#1 T-33A 1:48 von Academy von RIO 05.01.2014 23:42

avatar



Modell: T-33A
Hersteller: Academy
Modellnr.: 12240
Maßstab: 1:48
Teile: nicht viele
Spritzlinge: 5
Preis: 15-18 Euro
Herstellungsjahr: 2012
Verfügbarkeit: Sehr gut
Besonderheiten: Special Edition


Ich möchte euch eine T-33A der US Luftwaffe vorstellen. Dieses Flugzeug wurde auch als Trainingsflugzeug bei der Bundeswehr genutzt. Mehr dazu hier.

Zum Bausatz:
Der kleine aber feine Bausatz aus dem Hause Academy besticht durch sehr feine gravuren und aufgeprägten Details. Dieser Bausatz hat nicht gerade die meisten Teile, aber diese sind fehlerfrei. Man findet kein Grat und keine Fischhaut. Auch sind auf den sichtbaren Teilen keine Auswerfermarken zu sehen.

Die Bauanleitung ist in sieben schritten auf einem A-5 Faltblatt unterteilt.


Die Decals sind versatzfrei und sehr scharf gedruckt. Cartograph halt.


Die einzelnen Spritzlinge.


Details.



Der nächste Spritzling.


Die Tiptanks.


Aus der Nähe.


Der Rumpf. Noch Seitlich geschnitten.


Aus der Nähe.


Die Klarsichtteile.


Das Windschild aus der Nähe. Man denkt es ist ein 1:72 Cockpit.


Fazit:
Ein sehr schöner Bausatz, der keine richtige Herausforderung sein wird. Halt mal was für zwischendurch. Wer daraus eine BW-Maschine bauen will, ist der Bausatz ein muß......

#2 RE: T-33A 1:48 von Academy von Maverick 06.01.2014 07:49

avatar

Hi Peter,

dank für die Vorstellung. Die Details des Bausatzes sehen ja richtig gut aus.
Bin gespannt, ob er sich auch so gut bauen lässt.

Viele Grüße, Stefan

#3 RE: T-33A 1:48 von Academy von RIO 06.01.2014 09:20

avatar

Zitat von Maverick im Beitrag #2
Bin gespannt, ob er sich auch so gut bauen lässt.


Hi Stefan,

Ich auch!!!!!

#4 RE: T-33A 1:48 von Academy von Atze 06.01.2014 19:11

avatar

Hi Peter,

dann darf man auf einen BB gespannt sein...?

gruß axel

#5 RE: T-33A 1:48 von Academy von RIO 06.01.2014 19:34

avatar

Kommt in kürze...

#6 RE: T-33A 1:48 von Academy von Boogie 07.01.2014 10:24

avatar

klingt klasse

#7 RE: T-33A 1:48 von Academy von 08.01.2014 12:20

Sieht super aus das Plastik bei einem BB wär ich auch dabei!!!

LG Manuel

#8 RE: T-33A 1:48 von Academy von Siggy 10.01.2014 18:19

Hallo Peter,

Diesen Bausatz habe ich auch schon mal gebaut - in den 90er Jahren. Das ist der alte Hobbycraft Bausatz von 1993. Damals hatte ich noch den Zubehörsatz von Black Box und Photo-Ätzteile von Reheat eingebaut. Den Bausatz könnte man durchaus auch OOB bauen. Der passt wunderbar zusammen.

viele Grüße

Siggy

#9 RE: T-33A 1:48 von Academy von Modellbauteddy 10.01.2014 21:50

avatar

Hey Peter
na da ist er ja habe ja beide Bausätze den alten der auch eine BW Maschine wird und den Neuen obwohl der ja eigentlich nicht Neu ist schonern nur eine Neue Verpackung und Decals hat. Dieser wird übrigens eine Maschine der Blue Angels den die sind auch T-33A geflogen.

#10 RE: T-33A 1:48 von Academy von RIO 10.01.2014 22:51

avatar

Hi Leute,

Ich wollte mir ja eigentlich auch die alte Version kaufen. Dann hätte ich mir die Decals sparen können. Naja, der erste Eindruck ist sehr gut. Wenn alles klappt, dann dürfte es relativ schnell von statten gehen.

Xobor Xobor Community Software