#1 Revell Phantom F-4F 1:32 von Rocknrollposer 23.04.2016 10:39

avatar

Servus,

ich möchte euch meine kürzlich fertiggestellte Revell- Krücke vorstellen. Es wurde das Radom und die Finne am Heck durch ein Resinteil ersetzt, da die Teile aus dem Kit von der Form her nicht wirklich passen. Es gibt noch unzählige Punkte an diesem Kit, die nicht dem Original entsprechen, aber da hatte ich defninitiv keine Lust drauf, weil mein Spaß- wie ja bekannt ist- die Lackierung ist. Damit bin ich sehr zufrieden.

Es wurden außerdem noch die Sitze und Piloten, sowie die AIM9-L aus einem Tamiya Kit eingebaut. Die Pitotrohre sind von Master.

Lackiert wurde mit Gunze Farben H307, H308, H337, mindestens 6 oder 7 verschiedenen AlcladII Farben und, achja, Gunze H44 für das Radom. Alle Farben wurden natürlich ordentlich aufgehellt. Bei der Lackierung der Schubdüsen nutzte ich erstmalig AK Chipping Fluid und war zufrieden damit.

Decals kommen von Airdoc und stellen eine Maschine des Jagdgeschwader 74 Mölders in Neuburg an der Donau ca. Mitte 1997 dar. Im September 1997 wurde die Phantom an das JG 71 "Richthofen" nach Wittmund versetzt. 1999 folgte dann wieder eine Grundüberholung, bei der sie dann wieder mal neu lackiert wurde. Das Besondere an diesem Vogel ist, dass sie die erste F-4F mit über 7000 Gesamtflugstunden war. Zu beachten sind auch speziell die "Mixtanks" die an den vorderen und hinteren Teilen noch die USAF Lackierung haben.























Ich hoffe der Gesamteindruck gefällt euch auch so gut wie mir. Hochauflösende Fotos findet ihr in meinem Flickr Album: https://www.flickr.com/photos/123532180@...157667286049692

#2 RE: Revell Phantom F-4F 1:32 von RIO 23.04.2016 12:23

avatar

Moin Flo,

Sehr stark. Mehr gibt es nicht zu sagen.

#3 RE: Revell Phantom F-4F 1:32 von MikeTheHype83 23.04.2016 12:31

avatar

Hi Flo!

Bin beeindruckt!
Vor allem die Alterung und der leicht Seidenmatte glanz der wie echt in der Sonne schimmert.
Der Reveller macht doch eine gute Figur.

Gruß Mike

#4 RE: Revell Phantom F-4F 1:32 von Fighter84 23.04.2016 15:51

avatar

Astreine Phantom, die Du hier zeigst...Top Lackierung und herrlich eingesaut...geniales Finish! ...auch schön, die Hintergrund-Infos!

Gratulation zu diesem wunderschönen Flieger!

#5 RE: Revell Phantom F-4F 1:32 von Selle 23.04.2016 17:23

avatar

Hi Flo!

Ich finde dies ist bisher das Beste was ich von Dir gesehen habe!
Sieht sehr realistisch aus und ist auch super in Szene gesetzt.

Die bist also völlig zu recht zufrieden damit!

LG aus DD
René

#6 RE: Revell Phantom F-4F 1:32 von Balrog 23.04.2016 17:29

avatar

schick-schick und wann kommen die Modell-Fotos?

#7 RE: Revell Phantom F-4F 1:32 von Hühnerhabicht 23.04.2016 17:36

avatar

Moin Flo
Eine super geniale Phantom.
Tolle Lackierung und super gealtert.
Note: 1++++++

Gruß
Oliver

#8 RE: Revell Phantom F-4F 1:32 von Paddington 23.04.2016 20:05

avatar

Extreme schönes Modell. Alterung/Verwitterung hast du perfekt getroffen. Auch die Präsentation mit den Inflight Fotos.... saustark !!

#9 RE: Revell Phantom F-4F 1:32 von cw17664 24.04.2016 13:22

avatar

Hi Flo

Ich kann mich den anderen nur anschliessen und mich vor deinem Werk verneigen. Echt super, was du da vollbracht hast.

Ich hätt da mal noch eine Frage zum Original, die mir vielleicht du oder ein anderer Airwingler beantworten kann: Die ICE-Phantoms waren ja AMRAAM-tauglich. Jedoch habe ich sie ausser in Test-Anordnung nie, insbesondere auch nicht als QRA-Maschinen, damit beladen gesehen. Weisst du vielleicht, warum das so war?

#10 RE: Revell Phantom F-4F 1:32 von Modellbauteddy 24.04.2016 14:06

avatar

Zitat von Balrog im Beitrag #6
schick-schick und wann kommen die Modell-Fotos?


Hey Flo
das gleiche dachte ich auch erst als ich deine letzten Bilder gestehen habe sah ich das es ein Modell ist. Also nicht nur die Lackierung hast du drauf sondern auch das Fotografieren und Bearbeiten sind erste Sahne.

#11 RE: Revell Phantom F-4F 1:32 von Boogie 25.04.2016 12:13

avatar

Lackierung absolut gelungen

#12 RE: Revell Phantom F-4F 1:32 von alfisti 25.04.2016 19:26

avatar

Servus Flo.

Astreine Phantom, sehr schön lackiert und gealtert. Die "gestückelten" Tanks sind auch ein netter Eyecatcher.
Hoffe du schlägst bald wiedermal auf einer Ausstellung auf...


Gruß
Daniel

#13 RE: Revell Phantom F-4F 1:32 von Rocknrollposer 26.04.2016 12:16

avatar

Dank euch recht herzlich!

Das mit den AIM 120 werd ich erfragen, da es auch aus meiner nicht gerade spärlichen F-4 Literatur gerade nicht hervorgeht. Vielleicht weil die zu teuer sind? (400.000€ pro Stück)

Daniel, ich war doch erst vor Zwei Wochen in Fürstenfeldbruck ;) https://www.flickr.com/photos/123532180@...157667295564505

Erding werd ich auch dabei sein. Ried eher nicht, weil das direkt danach ist und mir a Stück zu weit.

#14 RE: Revell Phantom F-4F 1:32 von Wings 27.04.2016 09:23

avatar

Donnerwetter Flo, da ist Dir ja ein Schmuckstück für die Vitrine gelungen! Lackier-technisch vom Feinsten und durch Deine fotografischen Fähigkeiten toll in Scene gesetzt.

Gruß Peter

Xobor Xobor Community Software